Allgemein, Desserts - Kuchen - Eis, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Schnelles Beeren-Eis

Facebooktwitterinstagram

Unser Sommersnack schlechthin in diesem Jahr: das rote Beeren-Eis. Ich mag den Geschmack so sehr, dass ich dieses Lieblingseis teilweise täglich als kleine Nachmittagserfrischung genascht habe. Je nachdem, was du gerade an tiefgefrorenen Beeren da hast, kannst du natürlich noch andere Früchte mit verarbeiten (Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren,…).

Für ca. 2 Portionen:

  • 100g Himbeeren (gefroren)
  • 100g Kirschen (gefroren)
  • 1 Banane (geht auch raumwarm)
  • optional: 1/2 bis 1 Avocado
  • Vanille (gemahlen) nach Geschmack

Tip: Wenn du alles zu einer Masse verarbeitet hast, stelle das Ganze nochmal für ca. 10min ins Gefrierfach bevor du es servierst. Je nachdem wie viele deiner Zutaten vorher raumwarm waren, kannst du die “Nachfrierzeit” auch etwas verlängern oder verkürzen. Oder in ganz dringenden Fällen: sofort aufessen 🙂

Facebooktwitterpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.