Rezepte, Säfte und Smoothies
Schreibe einen Kommentar

Smoothie: Rote Bete mit Physalis

Facebooktwitterinstagram

Ich liebe Smoothie-Frühstück!

Es ist so einfach und praktisch, das zu nehmen, was da ist, und daraus etwas zu zaubern – bei manchen Menschen heisst der Pürierstab ja auch Zauberstab 😀 Heute früh lag ein einsames Stück Rote Bete in der Küche und wollte dringend verspeist werden… Heraus kam dieser Smoothie:

  • 1/4 Rote Bete
  • 1 Nektarine
  • 1 reife Banane
  • 1 Orange
  • 1 EL Leinöl
  • etwas Petersilie und Giersch

Rote Bete ist ein Eisenbooster! Und schenkt deinem Körper die Vitamine A, C und B sowie Folsäure, Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphor. Als essbare Deko ist Physalis einfach toll – und Zimt, Vanille und ein paar Kokosraspel machen schon ein kleines Kunstwerk aus diesem Frühstück.

Physalis Close Up

 

Facebooktwitterpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.